Panasonic Workshop mit Jean Noir

Am 18.09.2021 wird Euch Jean in einem 2-stündigen Workshop Einblicke in seinen Workflow gewähren. In Zusammenarbeit mit einem bezaubernden Modell bringt Euch Jean die verschiedenen Möglichkeiten des Panasonic S-Systems nahe. 

VON DER KUNST BIS ZUM RAW - DIE LEIDENSCHAFT ZUR FOTOGRAFIE IN ZEITEN DIGITALER ENTWICKLUNG. 

Don‘t capture moments. Create them. - Jean Noir ist in der Nähe von Frankfurt am Main geboren. Im Juli 2012 entdeckte er die Fotografie für sich neu und entwickelte seinen eigenen Stil. Inzwischen ist er weltweit bekannt für seine ausdrucksstarken schwarz-weiß-Portraits, sowie den intensiven und uniquen Farblook in seinen Bildern. 

Momente zu kreieren und zu verwirklichen ist seine Leidenschaft, lässt ihn um den Globus reisen und die Schönheit hinter den Fassaden einfangen. Sein oberstes Ziel ist es stets, Momente zu schaffen, die bewusst unperfekt sind und diese für die Ewigkeit in Pixel einzufrieren. 

Jeans Arbeiten konzentrieren sich auf People & Editorial Photography, aber in Workshops, Coachings und Kursen vermittelt er seine Arbeitsweise, die Gestaltung seines Stils und die Botschaft in seinen Bildern. Er lässt Euch eintauchen in eine besondere Art zu arbeiten und möchte dazu anregen die Fotografie neu zu entdecken. 

Jean Noir-LUMIX Fotograf/ L-Mount Allianz.

Es stehen jeweils 3 Termine zur Verfügung:

• 10-12 Uhr ausgebucht
• 13-15 Uhr ausgebucht
• 16-18 Uhr

Anmeldungen sind ab sofort unter info@preim.de möglich.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 29,00€ wird bei Kauf eines Panasonic Produkts verrechnet.